Wofür ist der Altholz / Abbruchholz (AI - AIII) - Container?

Altholz fällt überwiegend im Baubereich, in Betrieben der Holzbe- und verarbeitung, als Verpackung oder als Sperrmüll an. Die Entsorgung ist gesetzlich in der Altholzverordnung geregelt.

Welche Containergrößen kann ich bestellen?

3m³-Container

3m³-Container

5m³-Container

5m³-Container

7m³-Container

7m³-Container

7m³-Container mit Klappe

7m³-Container mit Klappe

10m³-Container

10m³-Container

Sie sind nicht sicher, was in den Container gehört?

Bitte beachten Sie: Fehlbefüllungen können erhebliche Mehrkosten verursachen. Achten Sie daher bitte auf eine korrekte Befüllung des Containers!

Erlaubt
  • lackierte Hölzer
  • Furnierholz
  • Leimholzplatten
  • Innentüren
  • Dielen
  • Fußböden
  • Parkett
  • Euro und Einwegpaletten
  • Profilbretter
  • Deckenpaneele
  • Zierbalken
  • Spanplatten
  • unbehandeltes Holz
Nicht erlaubt
  • Bahnschwellen und Leitungsmasten
  • Rebpfähle
  • Glas
  • Baumischabfälle
  • Baumstumpen/Baumwurzeln