Wofür ist der Bauschutt-Container?

Als Bauschutt bezeichnet man Abfälle aus mineralischen Stoffen, wie z.B. Mauerwerk, Dachziegeln, Fliesen usw. Bei verschiedenen Baumaßnahmen wie z.B. Abbruch, Sanierung, Renovierungen fällt häufig Bauschutt an, der fachgerecht entsorgt werden muss. Wir entsorgen und verwerten ihren Bauschutt , hieraus entsteht dann Recycling Material der bei verschiedenen Bauvorhaben wieder verwendet werden kann.

Welche Containergrößen kann ich bestellen?

3m³-Container

3m³-Container

5m³-Container

5m³-Container

7m³-Container

7m³-Container

7m³-Container mit Klappe

7m³-Container mit Klappe

Sie sind nicht sicher, was in den Container gehört?

Bitte beachten Sie: Fehlbefüllungen können erhebliche Mehrkosten verursachen. Achten Sie daher bitte auf eine korrekte Befüllung des Containers!

Erlaubt
  • Mörtel
  • Putz
  • Ziegel
  • Keramik
  • Fliesen
  • Beton
  • Kalkstein
  • Estrich
  • Mauerwerk
  • Mörtelreste
  • Klinkersteine
  • Pflastersteine
  • Mörtelreste
  • Betonbruch
Nicht erlaubt
  • Müll / Sperrmüll
  • Gips / Rigips
  • Erde / Mischboden
  • Altholz
  • Altreifen
  • Kabel
  • Kunststoffe
  • asbesthaltige Baustoffe
  • Dämmstoffe